Diana Lang www.dianalang.de
                       Diana  Lang    www.dianalang.de

Frühstück:

500g Magerquark mit 3 El Brombeermarmelade (ohne Zucker, 100% Frucht)

Mittagessen:

Es gibt einmal pro Woche Karottenspaghetti ! Meistens am Wochenende. Ich würde sie auch täglich essen.

Für alle die sie noch nicht kennen gehts hier zum Rezept. Ich liebe sie einfach !

Nachdem ich nun 2 Wochen lang Bananenkuchen gegessen habe. Möchte ich endlich wieder meine Schokobananen wiederhaben. Ich habe sie echt vermisst. Das ist übrigens ein Foto von meinem Küchentisch. 

Meine Familie !

Abends: Ich habe mir eine große Portion Pfannenkuchen bzw. Rührei gemacht. Da ich kein normales Mehl nehme und das Gluten fehlt, klebt der Teig natürlich nicht zusammen. Aber das stört mich nicht. Mein Teig bestand aus: 2 Scoops Whey/Eiweisspulver, 2 Eier, 3 Scheiben Lachsschinken, 2 Scheiben Käse light. Einfach zusammen mixen, in der Pfanne kurz anbraten fertig! Ich war so pappsatt, dass ich nicht mal mehr was Süßes (zB meine Trockenfrüchte) wollte. Das kommt seeehr selten vor!

Instagram

 

mein Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
www.fitness-ernaehrung-gesundheit.de © Homepage