Diana Lang www.dianalang.de
                       Diana  Lang    www.dianalang.de

Frühstück 10 Uhr

2 Scheiben Eiweissbrot mit 300g Magerquark, 1/4 Ananas, Chiasamen 

Ich frühstücke fast täglich das gleiche. Weil es mir schmeckt und satt macht.

Deshalb gibts bei dem Frühstück nicht viel Neuigkeiten *smile*

Mittagessen ca 14 Uhr: 

Ihr kennt das ja alle: Manchmal muss es schnell gehen. Ich hab in letzter Zeit viel zu tun, deshalb hatte ich gerade mal ein paar Minuten Zeit fürs Mittagessen übrig. Eine schnelle Lösung die Ihr unbedingt mal probieren müsst:

1 Ecke Camembert (ich nahm eine Ecke Light Käse aus dem Bio- Supermarkt mit)

Ein paar Früchte: zB. tiefgefrorene gibts auch im Supermarkt (ich friere im Sommer immer massenhaft Früchte ein) oder Preiselbeeren (vorsicht: viel Zucker). Ihr könnt auch zuckerreduzierte Marmelade nehmen mit hohem Fruchtanteil. Ich hatte Johannisbeeren und ein paar Cashews und Mandeln.

Einfach 1 Minute in die Mikrowelle. Fertig! Ja ich weiss: Mikrowellen sind gar nicht gut! WAren aber für mich eine bessere Alternative als irgendwo etwas unterwegs zu kaufen. Ich mach den Camembert oft in der Pfanne, paniert mit Mandelmehl... aber wie gesagt.. manchmal muss es schnell gehn.

 

Warm gemacht sieht das Mittagessen dann so aus.

Aber leeeecker ! Bitte probieren! Macht sehr satt, eiweissreich, durch den Light-Käse kalorienreduziert.

Schmeckt auch mit Salat!

Nachmittag ca 17 Uhr:

Manchmal müssens eben zwei sein! Meine Schokobanane*smile*

Abendessen ca. 21 Uhr

Auch das Abendessen müsst Ihr unbedingt mal probieren: 

1/2 Avocado mit Magerquark püriert, gewürzt mit Salz, Pfeffer und Spicy Gewürzmischung (Chilli, Paprika..)

Ein paar Blätter Salat (ich glaube es war Romana ?), mit 1 reifen, süßen Birne und Kürbisskernen.

Es waren mind. 300-400 g Magerquark. Ich war danach pappsatt und es war soo gut.

Instagram

 

mein Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
www.fitness-ernaehrung-gesundheit.de © Homepage