Diana Lang www.dianalang.de
                       Diana  Lang    www.dianalang.de

Roher Kakao- die Superlative unter den Lebensmitteln

Ich liebe Schokolade! Sie macht tatsächlich happy, da sie durch mehrere Inhaltsstoffe an Rezeptoren im Zentralnervensystem andockt die Glücksgefühle auslösen: Tryptophan, Phenylethylamin, Anadamide..

Aus diesem Grund wird sie auch noch heute in traditionellen Kulturen als Depressionsmittel eingesetzt.

 

Ich meine nicht die industriell hergestellt. Sie wird erhitzt, gezuckert und mit Zusätzen ergänzt. Da bleibt fast nichts mehr zurück von den ursprünglich so wertvollen Inhaltsstoffen. Ich meine rohen Kakao. Auch in Form von Kakaosplittern oder Kakaopulver oder Kakaobohnen erhältlich.

Sie hat ca. 30x mehr Antioxidantien als grüner Tee. Sie ist die Nr. 1 an Gehalt von Eisen, Magnesium und Chromium. Magnesium stabilisiert die Ruhephase der Muskeln und Nerven des autonomen Nervensystems, also dem nicht- beeinflussbaren Nervensystem.

Ich verwende Kakaosplitter zB für mein Lieblingsessen: Schokobanane mit Kakao mind. 1EL pro Tag. Oder ich mach ein paar in meine selbstgemachte Schokolade oder in meine Pralinen.

 

Achtet beim Kauf von Kakaprodukten/  Rohkakaoprodukte auf allerbester Qualität . Es lohnt sich!

Kommentare

Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Instagram

 

mein Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
www.fitness-ernaehrung-gesundheit.de © Homepage