Diana Lang www.dianalang.de
                       Diana  Lang    www.dianalang.de

Äpfel mit Zimt und Zauber, konserviert ohne Zucker

Wohin mit den vielen Äpfeln im Herbst ?

Dieses Rezept ist so einfach und genial zugleich...und superschnell zubereitet. So könnt Ihr Äpfel und Birnen ganz leicht haltbar machen.

Zutaten, möglichst Bio:

->Äpfel

->Apfelsaft

->Zitronensaft (ich habe 250ml auf 8x 500g Gläser genommen)

->Gewürze z.B. Zimt(stangen), Nelken, Anis, Lebkuchengewürz, evtl. Vanilleschoten

->ausgekochte Gläser, am besten Twist-off Gläser

 

Den Apfelsaft in einem großen Topf zum Kochen bringen. Die kleingeschnittenen Äpfel mit den Gewürzen ca. 2 Minuten mitkochen lassen. Dann ganz heiß in die Gläser füllen, Deckel drauf und gleich zudrehen.

Achtet darauf dass es "ploppt", also ein Vakuum zieht. Bei Twist off Gläsern zieht sich der Deckel nach unten. Wenn mal ein Glas kein Vakuum gezogen hat, Inhalt innerhalb der nächsten 3 Tage verbrauchen.

 

Ich gebe die ganzen Gewürze mit ins Glas. Die Äpfel halten monatelang mind. bis zum nächsten Jahr. Sie schmecken einfach genial: fruchtig, süß und weihnachtlich zB in (Mager)quark, Joghurt, als Süßigkeitenersatz, für schnelles Apfelmus (einfach pürieren), für Kuchenbelag usw.. Hier mein Lieblingskuchenrezept mit diesen Äpfeln: Apfelkuchen mit Mandelmehl und Kokos.

 

Probiert es aus !

Kommentare

Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Instagram

 

mein Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
www.fitness-ernaehrung-gesundheit.de © Homepage