Diana Lang www.dianalang.de
                       Diana  Lang    www.dianalang.de

Aufläufe: extrem vielseitig

Low carb, extrem fettarm, voller Geschmack

Statt Kuchen mal ein Auflauf ? 

Hier sind es Erdbeeren mit einer Creme aus 750 gramm Quark und tiefgekühlten Erdbeeren.

Zutaten:

500 gramm Beeren, egal welche (tiefgefroren), 750 gramm Magerquark (oder 20%), Joghurt / /Wasser oder Kokosmilch, abgeriebene Schale von Zitrone/Orange, 2 Eier, Vanilleschotenmark, 1 Pck. Puddingpulver Vanille, ein Teelöffel Stevia und auf was Ihr sonst noch Lust habt. zB Kokosflocken, Minze, evtl. Backaromen..

Zubereitung: 

Hier gibt es kein Rezept. Ihr könnt einfach den Quark mit allen Zutaten zu einer cremigen Masse verrühren und in eine Auflaufform füllen. Die Früchte könnt Ihr darunter oder darüber verteilen.

Bei 180 Gad ca. 50 Minuten backen. Es ist eingentlich nichts anderes wie ein Käsekuchen und schmeckt auch als Low Carb Alternative sehr gut!

Ich habe den "Auflauf" auch schon mit Kirschen gemacht. Super Kombination ist auch Ananas mit Kokos zusammen.

10 Minuten vor Ende der Backzeit mit 4-5 EL Kokosflocken bestreuen damit sie angeröstet werden. Gibts ab heute morgens zum Frühstück !

Hier ein Auflauf mit viel Gemüse, dass vorher bissfest gegart wurde. Brokkoli, Sellerie, Karotten, Petersilie..

Jedes Gemüse ist möglich. Darauf kommt wieder eine Creme aus Quark, Joghurt und Gewürzen.Parmesan oder anderen Käse drüberstreuen. Backen. Fertig!

 Reicht für 2 Tage, hat kaum Kalorien, ist reich an Nährstoffen, Low Carb, fettarm... und oberlecker!

Noch ein schönes Beispiel: 1 Spitzkohl (roh), mit Gemüsebrühe (ca.300ml) Frischkäse, Tomaten, Hackbällchen, Petersilie, Schinken und Reibekäse light in einer Auflaufform überbacken. Fertig ! Lecker !

Zum nachkochen empfohlen !

 

Guten Appetit!

Instagram

 

mein Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
www.fitness-ernaehrung-gesundheit.de © Homepage