Diana Lang www.dianalang.de
                       Diana  Lang    www.dianalang.de

Brot aus Erbsenmehl- vegan und schnell 

Erbsenbrot- Eiweißreich ohne Ei und ohne Mehl aus nur 4 Zutaten!

 

Hier hab ich ein neues ultraleckeres Brot für Euch! Aus Erbsenmehl ! Das Mehl könnt Ihr entweder fertig kaufen (zB von Müllers Mühle) oder Ihr mahlt einfach Trockenerbsen aus der Packung zu Mehl (ich mach das im Vitamix).

 

Es hält sehr satt, ist sehr kompakt und hält locker eine ganze Woche im Kühlschrank.

 

Hier sind die einfachen Zutaten:

 

4 TL Chiasamen (oder Flohsamenschalen oder Leinsamen)

ca. 600ml warmes Wasser

450 gramm Erbsenmehl (da Müllers Mühle Packungen nur 400g haben, nehme ich noch etwas Erbsenproteinpulver hinzu. Ihr könnt aber genauso gut jedes anderes Mehl, (auch Linsenmehl),

oder irgendein Eiweißpulver nehmen. Ich hab auch schon Haferkleie, Haferflockenmehl usw. genommen..)

½ Packung (Weinstein-) backpulver

1 TL Natron (wenn Ihr kein Natron habt, nehmt Ihr 1 Päck. Backpulver)

2 TL Salz

2 Möhren/Karotten

100ml Mineralwasser

 

 

Zubereitung:

 

-> Chiasamen mit warmem Wasser schaumig mixen und 10 Minuten beiseite stellen

-> 2 Karotten raspeln oder in der Küchenmaschine kleinhäckseln

-> Erbsenmehl mit Backpulver und Salz mischen, die Samenmischung dazugeben

-> Karotten und Mineralwasser unterrühren

-> Kuchen oder Brotbackform mit Backbapier auslegen und bei 190 Grad 55 Minuten                backen. Auskühlen lassen. Fertig!

 

Bleibt gesund!

 

 

PS: Sorry, die Fotos sind mit dem Handy gemacht, die Bilder sind etwas farblos.

Das Brot ist quitschgrün !

Instagram

 

mein Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
www.fitness-ernaehrung-gesundheit.de © Homepage