Diana Lang www.dianalang.de
                       Diana  Lang    www.dianalang.de

Frühstückspizza ist gleich Früchtepizza !

Nicht nur zum Frühstück: leckere frische Früchte auf einem keksigen Boden aus Bananen und Kokosmehl. Alternativen sind Mandelmehl, Haferflockenmehl oder ein anderes Mehl Eurer Wahl. Dieser Boden klappt mit jedem Mehl.

Das Rezept ist so simpel und doch mal was anderes als immer nur Früchte in Quark. Natürlich ist dieses Rezept, wie alle meine Rezepte ohne Zucker. Hier sind die Früchte süß genug.

Zutaten:

2 kleine reife Bananen

1,5 Tassen Kokosmehl oder anderes Mehl

200ml Apfelmus

Verschiedene Früchte zur Deko

5-6 EL Kokosraspeln

Etwas Kokosöl zum einpinseln des Backpapiers

Rezept:

Ofen auf 160 Grad vorheizen.

Bananen und Kokosmehl mischen und kneten bis ein formbarer Teig entsteht.  Evtl.etwas Flüssigkeit zugeben. Bei anderem Mehl auch gefühlsmäßig mehr oder weniger Flüssigkeit dazugeben. Jedes Mehl hat eine etwas andere Eigenschaft Wasser zu binden.

Backpapier ganz leicht mit wenig Kokosöl einpinseln. Wenn der Teig gut formbar ist, aufs Backblech streichen. Oder Ihr benuzt eine Runde Backform. Ich habe einen Tortenring ohne Boden verwendet. Den Boden ca.15- 20 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und den Apfelmus auf dem Boden verstreichen. Ihr könnt natürlich auch Kokoscreme oder pürierte rote Früchte oder auch Marmelade oder ähnliches verwenden. Ich habe ein Glas von meiner selbst gemachten Birnenbutter verwendet. Zum Schluss noch mit frischen Früchten garnieren und mit Kokosraspeln bestreuen.

Lasst Eurer Fantasie freien Lauf. Ihr könnt auch etwas Fruchtsoße oder geröstete Haselnüsse drüberstreuen. Hier geht alles!

Also los geht’s und nachmachen! Mal was anderes wie Kuchen, mal was anderes wie Obstsalat in der Schüssel…Lasst es Euch schmecken!

Instagram

 

mein Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
www.fitness-ernaehrung-gesundheit.de © Homepage