Diana Lang www.dianalang.de
                       Diana  Lang    www.dianalang.de

Vegane Burger mit Hirse & Süßkartoffeln

Die Hirse hab ich ja gestern schon gelobt!

Gemüseküchlein gibt’s bei mir ja recht häufig in allen Formen und Farben.

Vegan genießen heißt weiterhin das Motto! Die Burger oder Hirseküchlein sind wirklich super lecker!

Man braucht gar nicht viele Zutaten. Nur Hirse und etwas zum Binden. zB Kartoffel oder Kürbis, Haferflocken, Semmelbrösel oder Mehl.. (Ei is‘ ja nicht.. ) Ich hab eine Süßkartoffel mit rein, die ich von einer Suppe übrig gelassen habe.

Zutaten:

Gekochte Hirse (nach Packungsanleitung)

1-2 Kartoffeln (oder 1 Tasse von Kürbis, Haferflocken, Mehl, Semmelbrösel)

2 Zwiebeln, 2 Knoblauch, 1 Stück Ingwer

Gewürze nach eigenem Geschmack: Salz, Pfeffer, Chili, Paprika, Thymian, Curry…

 

Zubereitung:

Die Zwiebeln und Knoblauch in etwas Kokosöl anbraten und mit den zerstampften gekochten Kartoffeln, der gekochte Hirse und den Gewürzen vermengen.

Küchle formen und kurz anbraten. Fertig. Passt gut zu Salat.

 

Instagram

 

mein Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
www.fitness-ernaehrung-gesundheit.de © Homepage