Diana Lang www.dianalang.de
                       Diana  Lang    www.dianalang.de

Petersilienwein zur Herzstärkung

“Wer im Herzen oder in der Milz oder in der Seite leidet, der trinke oft vom Petersilienwein, und es wird ihm besser gehen.” 

..so schrieb die bekanntesten  Äbtissin aller Zeiten über die Heilkraft des Herzweins.

Ich habe das Rezept etwas abgeändert und nahm noch Fenchel und Galant dazu. Beides wird auch von Hildegard von Bingen zur Stärkung des Herzens empfohlen. 

Auch Maria Treben schreibt in Ihrem Buch: Gesundheit aus der Apotheke Gottes über die hervorragende Wirkung des Petersilienweines.

Zutaten: 1 Liter Bioweißwein, 1 EL Weißweinessig, 10 Stängel frische Petersilie (alles Bio). Zusätzlich nahm ich noch 2 TL Fenchelsamen und Galantpulver ( aus der Hildegardreihe von Sonnentor).

Fenchelsamen im Mörser aufbrechen, damit sie Ihre ätherischen Öle entfalten können. Petersiliegrob schneiden in mit 1 TL galantpulver und 1 Liter Wein im Topf ganz kurz aufkochen lassen.

Über Nacht stehenlassen und am nächsten Morgen erneut ganz kurz aufkochen lassen.

Dann in die gleiche Weinflasche zurückfüllen. Filter und Siebe vorher mit kochendem Wasser übergießen damit alles keimfrei bleibt.

 

3 x täglich ein kleines Likörglas davon trinken.

 

 

 

 

 

 

Gute Besserung & herzliche Grüße !

Instagram

 

mein Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
www.fitness-ernaehrung-gesundheit.de © Homepage